Kundenservice: +49 (0) 7307 507 431 0
Bestellen Sie innerhalb 0 Stunden und 28 Minuten und wir
versenden noch heute.
SleepFix® Kids Outlast® - schwarz

Artikelnummer: SF22101

EAN: 4040254221086

  • Kippt ihr Kind beim Schlafen auch nach vorn oder zur Seite?
  • SleepFix® ist die bequeme sichere Lösung
  • Von Müttern für ihre Kinder entwickelt
  • Von Eltern und Verkerhssicherheits-Experten empfohlen
  • Jahrelange Nutzung in vielen Kindersitzen unterwegs
  • Premiumausführung mit Outlast® Temperaturregulierung
  • Kategorie: SleepFix® Kids


    44,99 €

    inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

    UVP des Herstellers: 44,99 €
    sofort verfügbar

    Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

    Stk
     


    DAS PROBLEM
    Sind auch Sie besorgt, wenn der Kopf Ihres Kindes im Schlaf unbequem nach vorne oder zur Seite abkippt?

    EINZIGARTIGE LÖSUNG
    SANDINI SleepFix Kids Outlast, das Schlafkissen mit sanfter Stützfunktion, verhindert das ungestüzte Abkippen des Kopfes im Schlaf unterwegs. Es ermöglicht Ihrem Kind jahrelang ein erholsames Schlafen in Kindersitzen aller Art: Autokindersitz, Integrierter Kindersitz, Sitzerhöhung, Fahrradsitz, Fahrradanhänger, Kinderwagen, Buggy, Rückentrage.

    OUTLAST® PREMIUMAUSFÜHRUNG
    Die Outlast-Stoffausrüstung verfügt über eine Wärmeregulierung.
    Not too hot – not too cold – just right

    FUNKTION
    Die beiden weichen Kissenhälften werden vorn mit einem minimalen Klettpunkt verschlossen. Der Nackenbereich bleibt frei, da dies wie bei üblichen Nackenhörnchen ein“Nach-vorne-kippen“unterstützen würde. Drei Anbringungsvarianten, die direkte Befestigung der Kissen, sowie die Variante mit Gurten oder Gegengewicht ermöglichen die universelle Anbringung an einer Vielzahl von unterschiedlichen Sitzkonstruktionen.

    PRAXISERPROBT
    SleepFix wurde ursprünglich von Müttern für ihre Kinder entwickelt. Unter Eltern erfreut sich das Schlafkissen bereits seit Jahrzehnten großer Beliebtheit und es wird von Verkehrssicherheits-Experten als Zubehör empfohlen.

    AUSGEZEICHNET
    GERMAN DESIGN AWARD 2017 in der Kategorie „Baby & Child Care“

    DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK
    - Jahrelange Nutzung: ab ca. 18. Monaten bis 12 Jahre
    - Hohe Flexibilität: 3 Anwendungsmöglichkeiten für Kindersitze aller Art
    - Temperaturausgleichendes Outlast-Stoffmaterial
    - Waschbar bis 30°C und trocknergeeignet
    - Designed in Germany, Made in EU

    LIEFERUMFANG
    SleepFix Kids Kissen
    Stoffmaterial: Mikrofaser/ Outlast
    Füllung: 100% Polyester Faserbällchen
    Gurte
    Gegengewicht
    Anleitung
    Größe: Kids
    Farbe: SCHWARZ

    • SANDINI SleepFix© Kids Outlast© Schlafkissen (Anbringungsvariante C)
    • Gurte (Anbringungsvariante A)
    • Gegengewicht (Anbringungsvariante B)
    • Anbringungsanleitung

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    4 Sterne
    3 Sterne
    2 Sterne
    1 Stern

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

    Einträge gesamt: 5
    5 von 5 Tolles Schlafkissen für Kinder

    Mein Sohn ist 6 1/2 und schläft immer noch häufig im Auto auf längeren Fahrten ein. Da er oft einen sehr unruhigen Schlaf hat, fiel er oft zur Seite. Dies bereitete mir oft Sorgen, zum einen weil es eine sehr ungesunde Körperhaltung war, zum anderen weil ich Angst hatte was im Fall eines Unfalls mit dem Gurt und meinem Sohn passieren würde, da der Gurt bei dieser Haltung meines Erachtens keinen ausreichenden Schutz bieten könnte. Dank des Sandini Schlafkissens kann er nun nicht mehr aus dem Sitz rutschen wenn er einschläft. Seiner eigenen Aussage nach ist das Kissen sehr bequem und er findet es richtig gut. Auf jeden Fall zu empfehlen!

    Zusätzlich muss ich noch erwähnen das die Handhabung sehr einfach ist und es durch die verschiedenen Anbringungs Möglichkeiten jedes Auto passt( wenn mein Sohn woanders mit fährt gebe ich es mit) . Kurz um ich gebe 5 Sterne

    ., 29.11.2017
    5 von 5 Schlafposition deutlich verbessert!!

    Wir nutzen das Sleepfix Kids Outlast im Fahrradanhänger Qeridoo Kangoo.
    Befestigt habe ich die 2 Pölsterchen derweil nur mit den 2 Klettverschlüssen, die an den Pölsterchen angenäht sind! Die fädle ich oberhalb der Anhängergurtebefestigung links und rechts vom Kopf durch. Da der Hals unseres Kindes noch etwas zu kurz ist (13 Monate), wäre es fein, wenn die Klettbänder ein paar Zentimeter länger wären!! Darum nur 4 Sterne...
    Es geht aber auch so! Es passiert nur manchmal, dass sie mir beim Umlegen der Pölster wieder aufgehen. Das ist etwas lästig, wird sich aber sicher ändern, sobald der Hals gewachsen ist! ;-)
    Sobald unser Bürschchen eingeschlafen ist, lege ich ihm die Pölsterchen um. Beim ersten Mal gab es ein bisschen Geschrei. Seitdem ist es aber immer gut gegangen! Er hat sofort wieder brav weitergeschlafen! Ich glaube, er hat die Pölster zum Schlafen sehr gerne an!
    Das Gegengewicht habe ich beim ersten Mal auch probiert. Das hat noch nicht so gut funktioniert - evtl. später, wenn er größer ist.
    Jemand hat behauptet, dass der Klettverschluss vorne an den Pölstern nicht hält und aufgeht. Bei uns ist er erst einmal aufgegangen. Da sind wir aber über ein paar extreme Hopsler gefahren! Da man mit so einem Radanhänger sowieso gefühlvoll fahren sollte und nicht die wildesten Wege benutzen sollte, sollte auch das Sleepfix recht gut zubleiben!
    Bei uns hält es auf jeden Fall und unser Sohn schläft auf alle Fälle viel besser damit!! Ohne Sleepfix ist sein Kopf immer ungesund nach vorne gefallen und bei leichten Straßenunebenheiten herumgepurzelt. Das sollte nicht sein, finde ich!
    Der angepriesene Astronaut ist leider nicht mehr bei den Bestellungen dabei, dafür aber ein feiner Kugelschreiber... :-)
    Danke nochmal für die Erfindung des Sleepfix! Ich habe überlegt, was für eine Vorrichtung ich für meinen Sohn nähen könnte. Bin auf eine ähnliche Idee gekommen. Bevor ich allerdings zu nähen begonnen habe, hab ich doch nochmal im Internet gestöbert, euer Sleepfix entdeckt und mir so einiges an Arbeit erspart! ;-)

    ., 05.07.2018
    5 von 5 Auf längerer Urlaubsfahrt bewährt

    Wir haben den Sandini SleepFix S für die längere Urlaubsfahrt über die Feiertage gekauft. Zunächst skeptisch darüber ob das Kind das Kissen annehmen würde, wurde für den Notfall auch die bis jetzt mäßig erfolgreich verwendete Variante eingepackt. Diese war jedoch nicht notwendig, der Artikel hat seine Zweck ohne Beanstandungen erfüllt.
    Unser Kind hat es sich ohne große Probleme anlegen lassen und prima geschlafen. Wir haben bis jetzt nur die Variante A2 im Kindersitz getestet. Im Frühjahr bzw. Sommer folgt dann noch C in der Kraxe und im Fahrradanhänger.

    ., 06.02.2019
    5 von 5 Sehr empfehlenswert!

    Super Qualität und angnehmes Material. Unsere 2,5-jährige Tochter kommt damit super klar und kippt nun beim Bremsen oder auch so nicht mehr nach vorne. Passend für so gut wie alle Kindersitze!

    ., 25.02.2019
    5 von 5 Die Qualität

    Seit dem ich es bei meinem kleinen Sohn anwende können wir in ruhe lange Fahrten machen so das ich mir keine sorgen machen muss das mekn Sohn Nackenschmerzen bekommt

    ., 13.03.2019
    Einträge gesamt: 5